Home News

Verein

Jahreshauptversammlung 1.3.14 / Ergänzt um WN Bericht

Jahreshauptversammlung 1.3.14 / Ergänzt um WN Bericht

Die anstehenden Wahlen verliefen durchweg einstimmig. Der neue Vorstand stellt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende                 Thomas Buß (Wiederwahl)
2. Vorsitzende                 Christian Schepers
   Geschäftsführer          Andre Bügener
   Kassierer (-in)             Lisa Huwe (Neuwahl)
   Mitarbeitermanager     Ludger Buß

Als Ehrenamtsbeauftrager wurde Richard Falkenberg gewählt und als 2. Kassenprüfer Andreas Klümper.

 

Geehrte wurden neben den langjährigen Mitgliedern noch Achim Maibau und Helge Laufer für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit in den letzten Jahren.

 

25 Jahre:
Doris van Schelve
Agnes Haupt
Hans-Dieter Morsmann
Holger Storck
    
40 Jahre:
Berthold van Schelve
Bernhard Heying
Juergen    Bittkowski

50 Jahre:    
Johannes Perrefort
Leo Kernebeck

60 Jahre:    
Robert Fromme

 

 

Und zum Schluß nach einigen Jahren Pause durfte Paul Schöttelkotte wieder unser Vorwärts Lied zum Besten geben:

 

Der positive Kassenbericht wurde von Hans-Jürgen Hoffschlag vorgelesen und entsprechend gewürdigt.

 

Aus den Westfälischen Nachrichten:
Gronau-Epe -

Während Thomas Buß erneut zum 1. Vorsitzenden von Vorwärts Epe gewählt wurde, ergaben sich auch zwei Veränderungen im geschäftsführenden Vorstand.
Von Stefan Hoof

So wurde der Mitarbeitermanager als Teil des Projektes des DFB als vollwertiges Vorstandsmitglied mit aufgenommen. Zudem wurde Lisa Huwe während der Jahreshauptversammlung zur Kassierin gewählt. Dafür schied Herman Jonge-Poering aus, er steht aber als Bindeglied zwischen der 1. Mannschaft und dem Verein weiter zur Verfügung.

„Natürlich freut es uns sehr, dass wir mit Lisa Huwe eine junge Nachwuchskraft gewinnen konnten, die schon lange Mitglied im Verein ist und noch immer auch auf dem Platz für unsere Damenmannschaft aufläuft“, erklärte Geschäftsführer Andre Bügener und ergänzte: „Auch fachlich hätten wir es kaum besser treffen können, als Bankkauffrau bringt sie das nötige Know-how für diesen Job mit.“

 

weiter geht es hier:

 http://www.wn.de/Lokalsport/Gronau/JHV-Vorwaerts-Epe-Mitarbeitermanager-rueckt-in-den-Vorstand

 

 

 

 

Jugendabteilung bedankt sich .......

Jugendabteilung bedankt sich .......

Die Trainer und Betreuer der Jugendabteilung von Vorwärts Epe bedanken sich bei der Sparkasse Gronau-Epe für die neuen Poloshirts.

Herr Nadicksbernd (Sparkasse Epe ganz rechts im Bild) hat die neuen Polos persönlich am Dienstagabend auf der Jugendsitzung übergeben und zog sich auch gleich eins über.

 

Drei Vereine suchen ein Zuhause

Drei Vereine suchen ein Zuhause

 

Gronau - Was am Ende aus der Idee wird, steht noch in den Sternen. Aber: Allein die Vorstellung, dass es klappen könnte, müsste für Sportler und Politiker eine Steilvorlage sein. Denn so viel Einigkeit gab es nie zuvor: Gleich drei Fußballvereine – Fortuna Gronau, SG Gronau und Vorwärts Epe – haben der Stadt gegenüber verbindlich erklärt, dass sie gewillt sind, zukünftig gemeinsam eine neue Sportanlage zu nutzen."
Kompletter Beicht unter:

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Borken/Gronau/Fortuna-SG-und-Vorwaerts-wollen-kuenftig-gemeinsam-eine-neue-Sportanlage-nutzen-Drei-Vereine-suchen-ein-Zuhause

Juxturnier der AH-Abteilung

Juxturnier der AH-Abteilung

Turniersieger beim Juxturnier der AH-Abeitung ist unsere 2. Mannschaft geworden. Sie hat sich im Endspiel mit 3:0 gegen unsere B1 durchgesetzt.
Dank an die AH-Abteilung für dieses tolle Turnier. 

 

 

 

Grün-Weiße-Sause die Zweite

Grün-Weiße-Sause die Zweite

2. Grün-Weiße-Sause am 18.01.2014

Auch die zweite Grün-Weiße-Sause im Vereinslokal Bügener war ein voller Erfolg.

Am Abend gab es auch noch einige Auszeichnungen:

Jannik Böcker (Jugendspieler 2013),

Justin Bauer (Seniorenspieler 2013) und

Gerd Segbert (Trainer 2013).

Die Altherrenabteilung und A-Jugend lockerte mit ihren Spielen den Abend auf, wobei am Ende die 1. Mannschaft im Endspiel gegen die Altherren gewonnen haben. Auch dieser Abend ruft nach einer Wiederholung im nächsten Jahr. Bei sehr guter Stimmung wurde bis in den frühen morgen getanzt und gefeiert.
Danke an das ganze Orga Team für den tollen Abend.

 

Noch mehr Bilder gibt es auf:   www.facebook.com/vorwaertsepe

 

 

SEPA-Umstellung, für unsere Vereinsmitglieder ändert sich nichts!

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

ab dem 01.02.2014 stellen wir unsere Lastschrifteinzüge auf das europaweit einheitliche SEPA-Basislastschriftverfahren um. Die von Ihnen bereits erteilte Einzugsermächtigung wird dabei als SEPA-Lastschriftmandat weitergenutzt.

Dieses Lastschriftmandat wird durch die Mandatsreferenz, welche Ihrer Mitgliedsnummer entspricht, und unsere Gläubiger Identifikationsnummer DE02ZZZ00000141553 gekennzeichnet, die von uns bei allen künftigen Lastschriften angegeben werden.

Da diese Umstellung durch uns erfolgt, brauchen Sie nichts zu unternehmen.

Der Einzug der Mitgliedsbeiträge wird, wie gewohnt, halbjährlich zu folgenden Terminen per SEPA-Lastschriftverfahren durchgeführt:

  • Abteilung “Fußball“, jeweils Anfang April und Anfang Oktober
  • Abteilung “Reha-Sport“, jeweils Anfang Mai und Anfang November

Mit freundlichen Grüßen

Andre Bügener                                       Herman Jonge Poerink
Geschäftsführer                                      1. Kassierer

Fanbus zum Pokalfinale der B-Juniorinnen

Am Samstag 23.11.2013 findet das Kreispokalfinale der U17- B-Juniorinnen in Billerbeck statt.

 

Der Jugendförderkreis würde gerne einen Fanbus einsetzen um unsere Mädels

tatkräftig zu unterstützen.

Damit wir einen Bus einsetzen können müßten wir wissen wieviele mitfahren würden.

Bitte bis Mittwoch 20.11.2013 bei Mike Kernebeck einen Platz reservieren unter:

mobil:  0172 - 2680560

email: mike.kernebeck@boskovski.de

 

Also laßt uns den Bus vollbekommen für unsere Mädels !!!!

 

Vorwärts Epe - Mein Verein - Meine Liebe - Denn nur gemeinsam sind wir stark

Wir bedanken uns bei Job find 4 you:

Wir bedanken uns bei Job find 4 you:

v.l.n.r.: Thomas Buß, Hans Imping, Jan Bernd Hilbring, Christian Schepers, Günter Kendzierski, Hans-Joachim Wendland

Die Job find 4 you Personalmanagement GmbH unterstützt in diesem Jahr gleich drei Vereine und einen Verband in Gronau/Epe mit Spenden in Höhe von insgesamt 2500 Euro.
Die Geschäftsführer Thomas Buß und Hans-Joachim Wendland übergaben zusammen die symbolischen Schecks in Form von Blumensträußen in den Räumen der Job find 4 you in Epe an die jeweiligen Vertreter.
Hans Imping, Vorsitzender des St. Nikolaus Vereins Gronau 2001 e.V. nahm dankend die Spende entgegen. Diese wird dem Gronauer Nikolausumzug zu Gute kommen, der auch in diesem Jahr wieder viele Kinder erfreuen wird.
Christian Schepers, 2. Vorsitzender des Fußballvereins Vorwärts Epe 1923 e.V. möchte gerne noch einige Dinge im Infrastrukturbereich des Vereins in Angriff nehmen. Investiert wird auf jeden Fall in neue Trainingsgeräte für die Seniorenmannschaften aber auch in eine neue Kühlanlage.
Für ihre vorweihnachtliche Orchideen-Aktion in Krankenhäusern und Altenheimen von Gronau und Epe nahm Herr Günter Kendzierski, erster Vorsitzender des CDA-Ortsverbandes Gronau Epe die Spende entgegen. Die erste Mannschaft des Fußballvereins FC Epe 1912 e.V., vertreten durch Jan Bernd Hilbring, freut sich über eine neue Trikotaustattung.

 

Seite 9 von 14

Vorwärts Epe App

Holt euch jetzt Vorwärts Epe als App für euer Handy:

iPhone
download-button
Android
download-button

Toolbar

Samstag
24. Juni
  • Anmeldung
    • Verschieben
    • Schließen
    Anmeldung
  • Registrieren
    • Verschieben
    • Schließen
    Registration
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.
Textgröße
  • Increase Fontsize
  • Default-Fontsize
  • Decrease Fontsize

Werbung



Besucher

Wir haben 166 Gäste online

Statistik

Benutzer : 54
Beiträge : 374
Weblinks : 11
Seitenaufrufe : 478202