Home News

Verein

Alles für den Platz

Alles für den Platz

Bericht aus der WN vom 13.11.2015

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Borken/Gronau/2174813-Vorwaerts-Epe-Alles-fuer-den-Platz

 

Der Fußballverein Vorwärts Epe unternimmt gerade einiges, um das Projekt Kunstrasenplatz zu wuppen. Dementsprechend groß war jetzt die Freude bei den Verantwortlichen der Grün-Weißen: Die Volksbank Gronau-Ahaus ließ dem Verein eine Spende in Höhe von 5000 Euro für den neuen Kunstrasenplatz zukommen.

 

Als Vertreter der Volksbank überzeugte sich Geschäftsstellenleiter Norbert Lünterbusch zusammen mit Thomas Buss, Bruno Eichhorst, Christian Schepers und Ludger Buss vom Stand der Arbeiten der Aktion „Aus Rot mach Grün”. „Die schwarze Elastizitätsschicht wird derzeit aufgetragen. In den kommenden Wochen wird dann der Kunstrasen folgen, der mit Sand und Granulat aufgefüllt werden muss, sodass der Spiel- und Trainingsbetrieb ab Anfang Dezember auf dem neuen Kunstrasenplatz laufen kann“, erläuterte der erste Vorsitzende von Vorwärts Epe, Thomas Buss.

Und auch die kleinen Fußballer haben sich jetzt mit einer besonderen Aktion für den Kunstrasenplatz engagiert: „Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir. Wir kommen von Vorwärts Epe und sind wegen ’ner Spende hier!“, sangen die Kinder der F 1 und einige Mütter in der Nachbarschaft Riekenhof am Wolbertshof. Mit dabei ein grünes Sparschwein, das gefüllt werden sollte. Mit dem eingesammelten Geld soll eine weitere Kunstrasenparzelle von der F2 für die Nachbarschaft Riekenhofweg gekauft werden.

Für die Pausen hatten die Mütter Kakao, Kaffee und Muffins mit dabei. Die Kinder liefen motiviert von Haus zu Haus und zum Schluss zählten die Gruppe einen Beitrag von 131,70 zusammen. Kleinvieh . . 

 

Das Wunder von Epe

Das Wunder von Epe

Das Team der Job find 4 you unterstützt mit großer Begeisterung das Projekt Kunstrasenplatz

vom Sportverein Vorwärts Epe.


Wir übernehmen die Parzellenpatenschaft für die Strafraumhälfte oben rechts.
Von da aus muss das Runde ins Eckige.
Noch sind Patenschaften zu bekommen. Schon ab einem Beitrag von 20,- Euro könnt ihr dabei sein.
Das gesamte Team der Job find 4 you wünscht allen Organisatoren und ehrenamtlichen Helfern weiterhin viel Erfolg für diese spektakuläre Aktion.
Wir freuen uns schon jetzt auf den ersten Anpfiff.

Ihr team von Job find 4 you

Industriebau HOFF und Partner GmbH

Industriebau HOFF und Partner GmbH

Auch die Firma Industriebau Hoff und Partner GmbH haben sich eine Kunstrasenpazelle gesichert.

 

Die Abteilung Junior Hoff hat einen Bericht auf ihrer Internetseite und bei facebook erstellt.

Hier geht es zum Bericht auf der Internetseite von Hoff und Partner:

http://www.hoffundpartner.de/?p=14202

 

Wir bedanken uns bei Hoff und Partner für die Unterstützung.

 

Hellweg - Vereinsheimaktion

Hallo Freunde von Vorwärts Epe

am kommenden Montag, den 5. Oktober 2015 ist es endlich soweit! Dann startet die Votingphase der Vereinsheim-Aktion für Vorwärts Epe.

Bis zum 20. Dezember 2015 könnt ihr für unseren „VEREIN Vorwärts Epe" online oder im HELLWEG Markt abstimmen. Dabei hat unser Sportverein die Chance, Renovierungsgutscheine im Gesamtwert von über 37.500 € für die Vereinsheim-Renovierung sowie weitere tolle Preise zu gewinnen.

Abstimmen und gewinnen – Jetzt sind wir, unsere "Vereinsmitglieder und Fans" gefragt!

Ab dem 5. Oktober können Alle mit jedem Einkauf bei HELLWEG für Vorwärts Epe abstimmen und dabei tolle Preise gewinnen, z.B. Trikotsätze und Karten für Bundesligaspiele!!!!!

Und so wird abgestimmt:

Per Teilnahmekarte im HELLWEG Markt oder online unter hellweg-heimspiel.de kann für Vorwärts Epe mittels eines HELLWEG Kassenbons und mit den Rechnungen aus unserem Online Shop (Kaufdatum ab 5. Oktober 2015) abgestimmt werden.

 

Hier gehts zum Online-Voting:

http://www.hellweg-heimspiel.de/?nl=1 

 

Nur gemeinsam können wir es schaffen – Auf geht's!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr HELLWEG Team und BirgitJ

Parzellenpartenschaft Kunstrasenplatz

Parzellenpartenschaft Kunstrasenplatz

Projekt Kunstrasen geht in die nächste Phase..........!!!!!!!  Bilder vom arbeitseinsatz der fleißigen Helfer gibt es auf facebook - vorwaerts-epe

 

Herzlich willkommen auf unserer Seite. Wir haben das Ziel, unseren Sportverein Vorwärts Epe 1923 e.V. bei der Erstellung und Unterhaltung eines Kunstrasenplatzes zu unterstützen. Unser Verein hat sich seit über 10 Jahren für die Umwandlung des bestehenden Aschenplatzes eingesetzt. Jetzt ist es endlich soweit! Die praktische Umsetzung des Projekts „AUS ROT MACH GRÜN“ hat begonnen. Der Bau eines Kunstrasenplatzes kostet ca. 600.000 Euro. Ein Großteil der Summe wird von der Stadt Gronau übernommen. Aber auch unser gemeinnütziger Verein muss und will Eigenleistungen in nicht unerheblicher Menge übernehmen. Dies sind sowohl ehrenamtliche Arbeitsstunden als auch monetäre Mittel. Helfen Sie uns, dass wir unseren Beitrag zu diesem Großprojekt leisten können. Übernehmen Sie eine Patenschaft für eine Parzelle nach Ihrer Wahl. Die jetzige und nachwachsende Sportlergeneration wird es Ihnen danken.

 

Ab jetzt habt ihr die Möglichkeit eine Parzellenpatenschaft für unseren neuen Kunstrasenplatz zu übernehmen. Wir freuen uns über jede Spende. Nähere Infos findet ihr im Link oder auf kunstrasen.vorwaerts-epe.de.

Hier gehts zur Seite:  kunstrasen.vorwaerts-epe.de

oder klicke einfach auf Feld.

 

Projekt Kunstrasen geht weiter ......

Projekt Kunstrasen geht weiter ......

Projekt Kunstrasen: Fleißige Helfer kümmerten sich am Samstag von 7.00 Uhr an um den Wildwuchs am Zaun und brachten nach dem Rückschnitt den Grünabfall weg.

 

Noch mehr Bilder gibt es bei Facebook unter Vorwärts Epe.

 

 

 

 

 

 

Gebrüder Thomas und Andre Bügener haben heute wieder fleißig am Projekt Kunstrasen gearbeitet. Bereits morgen, am Samstag gibt es den nächsten Arbeitseinsatz mit weiteren Aufräumarbeiten. Hilfe wird gerne angenommen.

 

Am Mittwoch 19.08.2015 waren einige Spieler der ersten und zweiten Mannschaft und Wolfgang Meyer vor Ort.

Von 18.00 - 21.00 Uhr haben unsere Jungs fleißig geholfen und anschließend noch bei Wurst und einer Flasche Bier zusammen gesessen.
Auf den Foto fehlen u. a. Gerard Monnikhof und Johannes Yarburg.

Der Radlader wurde von 17.30 Uhr bis 22.15 Uhr bewegt, um die Paletten mit den Pflastersteine wegzusetzen.

 

 

 

 

Projekt Kunstrasen hat begonnen

Projekt Kunstrasen hat begonnen

Projekt Kunstrasen bei Vorwärts Epe: Mit ehrenamtlicher Kraft wurden bereits letzte Woche die Staketen vom Ascheplatz demontiert. Am letzten Samstag trafen sich die freiwilligen Helfer bereits um 8.00 Uhr um die Pflasterung rund um den Platz aufzunehmen und  ordentlich auf Paletten zu stapeln. Nach 150 geleisteten Stunden sorgten Martina, Ludger und Ludwig am Grill dafür, dass alle Helfer satt wurden, Salate wurden von den Vorwärtsfrauen vorbereitet. 

Das Projekt Kunstrasen erfordert eine festgelegte Eigenleistung vom Verein und auch finanzielle Aufgaben sind noch zu bewältigen. Vorwärts Epe hat am letzten Freitag einen "Fahrplan" mit verschiedenen Aufgabenbereichen und verantwortlichen Funktionären erstellt. 

Nähere Informationen zum Kunstrasenprojekt, Bilder und Berichte werden für die Vorwärtsfamilie und Öffentlichkeit regelmäßig veröffentlicht.

Wir erhoffen uns einen reibungslosen Ablauf und viel Einsatzbereitschaft von unseren ehrenamtlichen Helfern, um schnell zum Ziel "Kunstrasen" zu kommen.

Noch mehr Bilder gibt es auf unserer Facebookseite.

 

Hier gehts zur Seite:   Facebook - Vorwärts Epe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vollpfosten am Werk...

Vollpfosten am Werk...

unsere Tore wurden wohl in der Nacht zu Samstag den 8.8.2015 von irgendwelchen Deppen beschmiert.

Mit Hilfe der 2. Mannschaft konnten die Tore wieder einigermaßen von der Farbe befreit werden,

allerdings ist ein blauer Schleier noch immer zu sehen. ;-(

 

Vorwärts Imagefilm

Vorwärts Imagefilm

Der Original Imagefilm von Vorwärts Epe ist jetzt bei Youtube online. 

Wir möchten uns noch mal bei Kenan Demir von Dinkelwelle TV für die erstellung des

Filmes bedanken.

 

Hier gehts zum Film:  

 

Seite 4 von 14

Vorwärts Epe App

Holt euch jetzt Vorwärts Epe als App für euer Handy:

iPhone
download-button
Android
download-button

Toolbar

Freitag
18. Aug.
  • Anmeldung
    • Verschieben
    • Schließen
    Anmeldung
  • Registrieren
    • Verschieben
    • Schließen
    Registration
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.
Textgröße
  • Increase Fontsize
  • Default-Fontsize
  • Decrease Fontsize

Werbung



Besucher

Wir haben 28 Gäste online

Statistik

Benutzer : 54
Beiträge : 382
Weblinks : 11
Seitenaufrufe : 491353