Home News

Verein

Weihnachtsbaum aufstellen

Weihnachtsbaum aufstellen

Am 02.12.2017 ab 15.00 Uhr findet wieder das traditionelle Weihnachtsbaum aufstellen an der der Sportanlage am Wolbertshof statt. Die Damen und Altherren laden hierzu ein.

 

 

Stephanus steinigen im Abseits

Stephanus steinigen im Abseits

Am 2. Weihnachtstag ab 11.00 Uhr findet wieder das Stephanus steinigen im Abseits statt.

Evi und Andreas freuen sich auf euch...........

 

Endlich geht´s los

Die Planungsphase ist vorüber. Jetzt geht´s richtig los. Am Samstag begannen die Abbrucharbeiten, um Platz zu schaffen für die neue Terrasse.

Vorwärts Epe Newsletter Oktober 2017

Vorwärts Epe Newsletter Oktober 2017

 Jetzt ist auch der zweite Newsletter von Vorwärts Epe online.

 

Endlich Baubeginn

Es geht los. Die Planungsphase ist vorüber. Die handwerklichen Arbeiten beginnen. Am Samstag starteten die Abbrucharbeiten an der Kolonnade. Das Baufeld wird geräumt und die Bagger können demnächst rollen.

Verabschiedung Ines Ubrich-Grotholt

Verabschiedung Ines Ubrich-Grotholt

Nach gut 20 Jahren haben wir unsere Physiotherapeutin Ines Ubrich-Grotholt verabschiedet.

Mehr als 20 Jahre war sie die Physiotherapeutin und Masseurin von Vorwärts Epe.

Ines bleibt uns weiter im Vorstand von Vorwärts Epe und als Leiterin der Rehasportabteilung

VE erhalten. Vorwärts Epe sagt DANKE Ines!!!

 

Startschuss ist gefallen

Startschuss ist gefallen

Der Startschuss für das neue Funktionsgebäude für Vorwärts Epe ist gefallen!
Am Montag, den 04.09.2017 ist der Startschuss für das neue Funktionsgebäude am Wolbertshof für den

Fußballverein Vorwärts Epe offiziell gefallen.
Erster Vorsitzender Thomas Buß und die Vorstandsmitglieder Andre Bügener, Klaus Eißing, Lisa Huwe und

Frederik Feldhues von Vorwärts Epe, sowie ein Vertreter der Stadt Gronau trafen sich zur notariellen Unterschrift

in der Kanzlei Felizita Söbbeke um gemeinsam den Erbbaurechtsvertrag zu unterschreiben. Vorwärts Epe freut

sich voller Tatendrang auf das neue Projekt „Funktionsgebäude“, denn neben neuen Kabinen, Duschräumen

wird auch ein neuer Vereinstreffpunkt mit Terrasse geschaffen.

 

Buß-Zwillinge: Visionäre aus dem Niemandsland

Buß-Zwillinge: Visionäre aus dem Niemandsland

Unsere FUSSBALL.DE-Kultfiguren der Woche: Die Zwillinge Thomas und Ludger Buß (von links) von Vorwärts Epe. [Foto: Bunse]

Ludger und Thomas Buß. Für Vorwärts Epe sind die Zwillinge mindestens so wichtig wie die wiedervereinigten Bender-Brüder
für Bayer Leverkusen oder die Kremers einst für den FC Schalke 04. Deshalb sind sie unsere FUSSBALL.DE- Kultfiguren der Woche.

Gronau-Epe, Münsterland. Zwei Kilometer bis zur niederländischen Grenze. Natur pur, soweit das Auge reicht. Daher ist es wohl
auch kein Zufall, dass sich das üppige Grün auch in den Vereinsfarben von Vorwärts Epe wiederfindet. Dort, wo sich Fuchs und
Hase gute Nacht sagen und der Hirsch das Vereinslogo ziert, würde man kaum einen der fortschrittlichsten Amateurvereine in Sachen
Mitarbeitergewinnung bundesweit vermuten. Und doch ist es so. Denn als einer von nur vier Klubs im Fußball- und Leichtathletik-
Verband Westfalen (FLVW) nahm der Bezirksligist an dem inzwischen erfolgreich abgeschlossenen Pilotprojekt „Mitarbeiterentwicklung
im Ehrenamt“ teil.

Und das verdankt Vorwärts Epe seinen Zwillingen Thomas und Ludger Buß. Seit 45 Jahren prägen die 56-jährigen brüder maßgeblich....

Hier geht es zum kompletten Bericht:

http://www.fussball.de/newsdetail/buss-zwillinge-visionaere-aus-dem-niemandsland/-/article-id/173034#!/section/stage

Neuer Fussballobmann Hakan Zopirli

Neuer Fussballobmann Hakan Zopirli

Heute stellte unser erster Vorsitzender Thomas Buß dem Trainer- und Betreuerstab der ersten, zweiten und dritten Mannschaft, sowie der sportlichen Jugendleitung Gerd Segbert (Guido Albers) den neuen Fußballobmann Hakan Zopirli vor. Hakan Zopirli wird als Fußballobmann bei Vorwärts Epe einsteigen und als Verbindungmitglied zwischen den Seniorenmannschaften und der A1 zur Seniorenmannschaft fungieren. Hakan wird den Aufgabenbereich der Seniorenmannschaften nach Absprache entlasten und steht den Seniorenmannschaften auch als Ansprechpartner zur Verfügung. Auch Sichtungen und Kontaktpflege zu Spielern, sowie der Kontakt zu der A-Jugend gehören zum Aufgabenbereich des neuen Fußballobmanns. Herzlich Willkommen Hakan Zorpili.

 

Seite 1 von 15

Vorwärts Epe App

Holt euch jetzt Vorwärts Epe als App für euer Handy:

iPhone
download-button
Android
download-button

Toolbar

Mittwoch
22. Nov.
  • Anmeldung
    • Verschieben
    • Schließen
    Anmeldung
  • Registrieren
    • Verschieben
    • Schließen
    Registration
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.
Textgröße
  • Increase Fontsize
  • Default-Fontsize
  • Decrease Fontsize

Werbung



Besucher

Wir haben 111 Gäste online

Statistik

Benutzer : 54
Beiträge : 396
Weblinks : 11
Seitenaufrufe : 521527