Home Verein Vorwärts Epe Mitgliederversammlung 28.08.2021

Mitgliederversammlung 28.08.2021

E-Mail Drucken
Jahreshauptversammlung Vorwärts Epe
Rund fünfzig Mitglieder von Vorwärts Epe nahmen an der JHV von Vorwärts Epe im Vereinslokal Bügener teil.
Vorsitzender Thomas Buß begrüßte die Anwesenden.
Drei Positionen im Vorstand standen in diesem Jahr turnusgemäß zur Wahl. Der 2.Vorsitzende Klaus Eißing, der Geschäftsführer Andre Bügener und der Mitarbeitermanager Frederik Feldhues wurden für zwei weitere Jahre einstimmig, mit einer Enthaltung wiedergewählt.
Geehrt für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden Muhammend Mercan und Stefan Homölle. 40 Jahre im Verein sind Guido Albers und Martin Wenker. Norbert Rensing und Jürgen Veldscholten bereits 42 Jahre, jedoch konnten die Ehrungen pandemiebedingt nicht durchgeführt werden. Hermann van Wyeck ist bereits 50 Jahre im Verein und Günter Weniger ganze 75 Jahre.
Stefan Rudde ist seit 40 Jahren Schiedsrichter bei Vorwärts Epe.
Mitarbeitermanager Frederik Feldhues hob in diesem Jahr die ehrenamtlichen Tätigkeiten der Schiedsrichter hervor und dankte dafür stellvertretend dem Schiedsrichter Tobias Eveld. Dieser nahm den Dank entgegen und freute sich darüber, dass die Schiedsrichter mit Unterstützung von Jonah Schepers (Continentale Versicherungen) neu eingekleidet wurden.
Thomas Buß dankte den Mitgliedern des Vereins für die Vereinstreue über den Pandemiezeitraum, denn nur 7 Austritte waren zu verbuchen. Treu blieben dem Verein auch die Sponsoren, sodass der Kassenbericht 2021 positiv ausfiel.
Kassierer Michael Pierk präsentierte sehr anschaulich in einer Powerpointpräsentation die Ein- und Ausgaben aus 2020 und stellte diese in Vergleich zu 2019 dar. Somit gab er den Mitgliedern einen detaillierten Einblick in die Finanzen, die durch Grafiken und Prozentzahlen unterlegt waren.
Der Vorstand und auch die Kassenführer wurden einstimmig entlastet.
„Vorwärts Epe hat sich über drei Jahre mit viel Engagement ein neues zu Hause gebaut so der erste Vorsitzender Thomas Buß .
Die Vorwärtsfamilie hat in den letzten Jahren viel geleistet und kann stolz auf ihr neues Funktionsgebäude sein.
Am Freitag, den 03.September erfolgt nach zweimaliger Verschiebung nun die offlizielle Einweihung des neuen Funktionsgebäudes. Am Samstag wird das Gebäude allen Vereinsmitgliedern und der breiten Öffentlichkeit ab 15.30 Uhr am Tag der offenen Tür präsentiert.
Erstmalig hat sich Vorwärts Epe in diesem Jahr um den Heimatpreis der Stadt Gronau beworben, berichtete Thomas Buß weiterhin.
Der Reha Stützpunkt Vorwärts Epe unter Leitung von Ines Ulbrich erhielt durch eine Förderung der Albert Engbers Stiftung neue Gymnastikmatten.
Achim Maibaum berichtete aus den Altherrenbereich über die sportlichen Erfolge der Altherrenmannschaften , die pandemiebedingt leider nicht zu Ende gespielt werden konnten.
Erstmalig stimmte Jonah Schepers dieses Jahr zum Abschluss der Versammlung traditionell das Vorwärtslied „Brüder lasst die Vorwärtsfahnen durch die Lüfte wehn…
Ist möglicherweise ein Bild von 8 Personen, Personen, die stehen, Innenbereich und Text „Willkommen zur Jahres tversamm! 2021 10“
 
 

Vorwärts Epe App

Holt euch jetzt Vorwärts Epe als App für euer Handy:

iPhone
download-button
Android
download-button

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied bei Vorwärts Epe werden.
Infos und Mitgliedsantrag: hier klicken

Toolbar

Montag
18. Okt.
  • Anmeldung
    • Verschieben
    • Schließen
    Anmeldung
  • Registrieren
    • Verschieben
    • Schließen
    Registration
    *
    *
    *
    *
    *
    Fields marked with an asterisk (*) are required.
Textgröße
  • Increase Fontsize
  • Default-Fontsize
  • Decrease Fontsize

Werbung



Besucher

Wir haben 40 Gäste online

Statistik

Benutzer : 53
Beiträge : 461
Weblinks : 10
Seitenaufrufe : 1163131